Home
Kontakt
News
Über mich
Training
Horsemanship
Unsere Reitschule
Quarter Horse Zucht
Bilder
Preise
Gästebuch
Impressum
Links
 

Horsemanship

Buckaroo Horsemanship

Die altkalifornischen Buckaroos wie z.B Tom Dorrance hatten eine ganz besondere Art ihre oft wilden Mustangs ohne Zwang zu erziehen und zum Partner des Menschen zu machen.
Es wird auf einer rein psychologischen Ebende mit dem Pferd gearbeitet.

Wir Menschen müssen die Sprache ( Körpersprache ) unseres Pferdes lesen, deuten, verstehen und lenken lernen, dann haben wir eine Chances auf eine echte Partnerschaft mit unserem Pferd.

Viele Problem mit dem Pferd entstehen aus Mangel an Kommunikation und Vertrauen. Die Pferde zeigen uns immer wieder unsere eigenen Schwächen.
 Sie sind unser Spiegel !

Echtes Führen ist - Verführung zum Gehorsam
Ihr Pferd fühlt sich beschützt, verstanden und geborden.

Dominieren hingegen führt nur zu Angst, Wiederstand und Versklavung des Pferdes.

Lernen sie in meinen Unterrichtseinheiten und Kusen diese Art der Kommunikation mit dem Pferd kenne und viele ihrer " Probleme mit dem Pferd" werden verschwinden, weil sie gelernt haben ihrem Pferd Sicherheit zu geben und sein Körpersprache zu verstehen.




Hier als Demo Cheyenne ohne Sattel und Trense! 


Es waren schon 6635 Besucher (15532 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=